Arbeitnehmerüberlassung - Die schnelle Lösung

 

Die Arbeitnehmerüberlassung bringt viele Vorteile mit sich, allen voran die Flexibilität in der Einsatzplanung und die Entlastung in der Personalbeschaffung. Viele Unternehmer fragen sich jedoch, ob sich eine Personalüberlassung auch aus finanzieller Sicht für sie lohnt.

Um diese Frage beantworten zu können, müssen mehrere Faktoren berücksichtigt werden, die außerdem von Unternehmen zu Unternehmen variieren. Mit einer einfachen Gegenüberstellung des Lohns eines internen Mitarbeiters und dem Stundenverrechnungssatz eines externen Mitarbeiters ist es nämlich nicht getan. Auch Kosten für die Personalbeschaffung, Weiterbildungen und die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall gilt es zu berücksichtigen, um eine absolut verlässliche und aussagekräftige Entscheidungsgrundlage zu erhalten. Im Übrigen darf nicht vergessen werden, dass der Personaldienstleister als Arbeitgeber des externen Mitarbeiters fungiert und somit allen diesbezüglichen Verpflichtungen nachkommt. Das Kundenunternehmen bezahlt nur die Stunden, die tatsächlich auch geleistet werden und trägt demzufolge ein wesentlich geringeres Risiko – auch in finanzieller Hinsicht. Daher ist das Sparpotential der Mitarbeiterüberlassung oft größer als angenommen. Um Sie noch besser beraten zu können und die beste Personallösung für jede Situation zu ermitteln rufen Sie uns an. Unsere Personalexperten helfen Ihnen gerne bei offenen Fragen.

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© proOpus Personalservice GmbH